Frauen & Männer

Jahr Frauen - Team   Männer - Team
2017 1. Glenzke / Großner
2. Kolocova / Kvapilova
3. Laboureur/Sude

5. Ludwig/Walkenhorst
9. Borger/Kozuch
17. Bieneck/Schneider

Deutschland
Tschechien
Deutschland

Deutschland
Deutschland
Deutschland

  1. Nicolai / Lupo
2. Samoilovs / Smedins
3. Brouwer / Meeuwsen

9. Schümann/Thole, J.
9. Walkenhorst/Fuchs
17. Böckermann/Harms, Y
25. Erdmann/Dollinger A.

Italien
Lettland
Niederlande

Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland

2016 1. Ludwig / Walkenhorst
2. Slukova / Hermannova
3. Borger / Büthe

5. Laboureur/Sude
9- Holtwick/Semmler

Deutschland
Tschechien
Deutschland

Deutschland
Deutschland

  1. Nicolai / Lupo
2. Semjonow / Krassilnikow
3. Fijalek / Prudel

9. Fuchs/Windscheif
9. Böckermann/Flüggen
17, Erdmann/Matysek
25. Walkenhorst/Poniewaz B.

Italien
Russland
Polen

Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland

2015 1. Ludwig / Walkenhorst
2. Ukolowa / Birlowa
3. Kolosinska / Brzostek

5. Laboureur/Sude
9- Holtwick/Semmler
17. Borger/Büthe

Deutschland
Russland
Polen

Deutschland
Deutschland
Deutschland

  1. Samoilovs / Šmēdiņš
2. Ranghieri / Carambula
3. Nummerdor / Varenhorst

9. Fuchs/Kaczmarek
9. Flüggen/Böckermann
9. Walkenhorst/Windscheif
17. Erdmann/Wickler

Lettland
Italien
Niederlande

Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland

2014 1. Meppelink / Van Iersel
2. Goricahec / Hüberli
3. Ludwig/Walkenhorst

4. Bieneck/Großner
5. Borger/Büthe
17. Laboureur/Sude

Niederlande
Schweiz
Deutschland

Deutschland
Deutschland
Deutschland

  1. Nicolai / Lupo
2. Samoilovs / Smedins
3. Doppler / Horst

5..Fuchs/Flüggen
5. Walkenhorst/Windscheif
9. Erdmann/Matysek
9. Dittelbach(Koreng
25. Böckermann/Urbatzka

Italien
Lettland
Österreich

Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland

2013 1. Schwaiger / Schwaiger
2. Liliana / Baquerizo
3. Goller / Ludwig
Österreich
Spanien
Deutschland
  1. Gavira / Herrera
2. Samoilovs / Smedins
3. Fijalek / Prudel
Spanien
Lettland
Polen
2012 1. Keizer / van Iersel
2. Tsiartsiani / Arvaniti
3. Liliana / Baquerizo
Niederlande
Griechenland
Spanien
  1. Brink / Reckermann
2. Boersma / Spijkers
3. Skalrund / Spinnangr
Deutschland
Niederlande
Norwegen
2011 1. Cicolari / Menegatti
2. Hansel / Montagnolli
3. Goller / Ludwig
Italien
Österreich
Deutschland
  1. Brink / Reckermann
2. Erdmann / Matysik
3. Nummerdor / Schuil
Deutschland
Deutschland
Niederlande
2010 1. Goller / Ludwig
2. Holtwick / Semmler
3. Em. Nyström / Er. Nyström
Deutschland
Deutschland
Finnland
  1. Nummerdor / Schuil
2. Doppler / Mellitzer
3. Plavins / Smedins
Niederlande
Österreich
Lettland
2009 1. Jursone / Minusa
2. Goller/Ludwig
3. Kuhn / Zumkehr
Lettland
Deutschland
Schweiz
  1. Nummerdor / Schuil
2. Gosch / Horst
3.Gabira / Herrera
Niederlande
Österreich
Spanien
2008 1. Goller / Ludwig
2. Hakedal / Torlen
3. Glesnes / Maaseide
Deutschland
Norwegen
Norwegen
  1. Nummerdor / Schuil
2. Matysik / Uhmann
3. Barsuk / Kolodinski
Niederlande
Deutschland
Russland
2007 1. Arvaniti / Karadassiou
2. Goller / Ludwig
4. Hakedal / Torlen
Griechenland
Deutschland
Norwegen
  1. Doppler / Gartmayer
2. Nummerdor / Schuil
3. Klemperer / Koreng
Österreich
Niederlande
Deutschland
2006 1. Schirjajewa / Urjadowa
2. R. Kadijk / Mooren
3. Hakedal / Torlen
Russland
Niederlande
Norwegen
  1. Brink / Chr. Dieckmann
2. de Gruijter / Ronnes
3. Heuscher / Kobel
Deutschland
Niederlande
Schweiz
2005 1. Arvaniti / Karadassiou
2. R. Kadijk / Mooren
3. Pohl / Rau
Griechenland
Niederlande
Deutschland
  1. Herrera / Mesa
2. Heuscher / Kobel
3. M. Dieckmann / Reckermann
Spanien
Schweiz
Deutschland
2004 1. Kuhn / Schnyder-Benoit
2. Glesnes / Maaseide
3. Gattelli / Perrotta
Schweiz
Norwegen
Italien
  1. M. Dieckmann / Reckermann
2. Egger / Heyer
3. Heuscher / Kobel
Deutschland
Schweiz
Schweiz
2003 1. Pohl / Rau
2. Ahmann / Vollmer
3. Gattelli / Perrotta
Deutschland
Deutschland
Italien
  1. Berger / Doppler
2. M. Dieckmann / Reckermann
3. Egger / Heyer
Österreich
Deutschland
Schweiz
2002 1. Gatelli / Perotta
2. R. Kadijk / Leenstra
3. Celbova / Novakova
Italien
Niederlande
Tschechien
  1. M. Dieckmann / Reckermann
2. M. Laciga / P. Laciga
3. Hoidalen / Kjemperud
Deutschland
Schweiz
Norwegen
2001 1. Karadassiou / Sfyri
2. Kuhn / Schnyder-Benoit
3. Ahmann / Schmidt
Griechenland
Schweiz
Deutschland
  1. Egger / Heyer
2. M. Laciga / P. Laciga
3. Hoidalen / Kjemperud
Schweiz
Schweiz
Norwegen
2000 1. Bruschini / Solazzi
2. Vollmer / Müsch
3. Schoon-Kadijk / R. Kadijk
Italien
Deutschland
Niederlande
  1. Laciga / Laciga
2. Egger / Heyer
3. Hoidalen / Kjemperud
Schweiz
Schweiz
Norwegen
1999 1. Bruschini / Solazzi
2. Prawerman / Rigaux
3. Celbova / Novakova
Italien
Frankreich
Tschechien
  1. Laciga / Laciga
2. Bosma / Diez
3. Kvalheim / Maaseide
Schweiz
Spanien
Norwegen
1998 1. Celbova / Novakova
2. Schoon-Kadijk / R. Kadijk
3. Bruschini / Solazzi
Tschechien
Niederlande
Italien
  1. Laciga / Laciga
2. Kvalheim / Maaseide
3. Hoidalen / Kjemperud
Schweiz
Norwegen
Norwegen
1997 1. Bruschini / Solazzi
2. Gatelli / Perrotta
3. Celbova / Novakova
Italien
Italien
Tschechien
  1. Hoidalen / Kjemperud
2. Kvalheim / Maaseide
3. M. Laciga / P. Laciga
Norwegen
Norwegen
Schweiz
1996 1. Dosoudilova / Celbova
2. Bühler / Müsch
3. Bruschini / Solazzi
Tschechien
Deutschland
Italien
  1. Palinek / Pakosta
2. Ahmann / Hager
3. Grigolo / Ghiurghi
Tschechien
Deutschland
Italien
1995 1. Paetow / Borger
2. Berntsen / Hestad
3. Bühler / Müsch
Deutschland
Norwegen
Deuschland
  1. Klok / van der Kuip
2. Dzavoronok / Fikar
3. Lequaglie / Antonini
 Niederlande
Tschechien
Italien
1994 1. Bühler / Müsch
2. Hudvova / Storkova
3. Perrotta / Parenzan
 Deuschland
Tschechien
Italien
  1. Kvalheim / Maaseide
2. Bosma / Aguilera
3. Ahmann / Hager
 Norwegen
Spanien
Deutschland
1993       1. Jodard / Penigaud
2. Kvalheim / Maaseide
3. Ghiurghi / Lequaglie
Frankreich
Norwegen
Italien

 

 © 1999-2015 Smash Hamburg - Deutschlands Online Volleyball-Zeitung von Peter Neese und Dennis Wenzel