Pia Degenkolbe

Pia, die bei den Jugendlichen noch für die VGAH spielberechtigt ist, ist mit sog. Zweitspielrecht für uns am Netz zugange. Durch ihre guten Leistungen hat sie sich schon für die Jugendnationalmannschaft aufgedrängt. Jetzt liegt es an uns, ihr dabei zu helfen, daß sie da noch ein wenig nachsetzen kann.

Zwar ist sie dem Alter nach unser 'Küken', das ist jedoch spätestens dann vergessen, wenn sie am Netz einmal richtig zulangt. Spätestens!

Pias technische und taktische Fähigkeiten sind bereits beachtlich, jedoch die Stabilität ihrer Leistung muß sich noch weiter verbessern. Aber wir sind zuversichtlich und arbeiten daran.

Holger Marohn

 

Name   Pia Degenkolbe
Spitzname   -
Geboren am   29.06.82 in Hamburg
Körpergröße   181 cm
Haare   braun
Augen   grün
Schuhgröße   42
Spiele Volleyball seit   1993
Beach-Volleyball seit   1998
Verein   VGAH seit 1993 und CVJM seit 1998
Spielposition   AA / D
Größter sportlicher Erfolg   Deutscher Vizemeister, 2. Platz Achtnationenturnier
Dein Fernziel im Volleyball   1. Bundesliga
Und in diesem Jahr   Stammplatz 2. Bundesliga
Frühere Vereine   VGAH
Volleyballer-Vorbild    
Wie fingst du an, Volleyball zu spielen   Durch Schule und Freunde
Dein 1. Trainer   Petra Kerl
Was würdest du gern einmal tun,
wenn du gerade Zeit hättest
  Urlaub am Strand
Andere Sportarten   Reiten (früher Tennis)
Hobbys   Reiten, Sport allgemein, Lesen
Deine Stärken   großes Mundwerk
Deine Schwächen   großes Mundwerk
Lieblingsmusik   Celine Dion
Lieblingsbuch   alles von Monty Roberts
Lieblingsfilm   Braveheart
Schauspieler (in)   Mel Gibson
Sportl. Vorbild (er)   Steffi Graf, Michael Jordan
Der 'Mensch des Jahres'   -
Das Leben ist ...   kein bunter Teller
Volleyball ist ...   ein wichtiger Teil meines Lebens
Was nervt dich   manche Trainer, Schule, früh aufstehen
Was macht dir Spaß   gutes (Angriffs-) Training, faul sein können
Dein Lieblingswitz   -

 

 © 1999-2001 Smash Hamburg - Deutschlands Online Volleyball-Zeitung von Peter Neese und Dennis Wenzel